Go Back
Surf Soul Food Vegan Ramen

Vegan Ramen

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Main Dish
Portionen 2

Zutaten
  

  • 300 g Champignons
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL Thai Paste rot oder gelb
  • 80 g Erdnusscreme
  • 3 EL Sojasauce
  • 250 g Mie oder Glasnudeln
  • 300 g Tofu
  • 1 TL Ingwer

Anleitungen
 

  • Champignons und Frühlingszwiebeln waschen und in Scheiben schneiden. Das Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch schälen und hacken und mit dem Ingwer kurz anrösten. Dann die Currypaste dazu geben und anschwitzen. Dann das Gemüse hinzu geben und mit anbraten.
    Vegan Ramen Soul Surf Food
  • Kokosmilch und 250ml Gemüsebrühe eingießen und aufkochen lassen. Dann noch die Erdnussbutter und die Sojasauce unterrühren und ca. 10 Min aufkochen lassen. Anschließend die Nudeln hinzugeben und 5 Min mitkochen lassen.
  • Den Tofu gut abtropfen lassen und in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl goldbraun braten.
  • Alles zusammen servieren und gerne mit Erdnüssen dekorieren.
    Vegan Ramen
Keyword vegan