Surf Soul Food: einfache Kürbissuppe (vegan)

Einfache Kürbissuppe (vegan)

Herbst und Kürbissuppe – das gehört zusammen wie Surfen und Wellen. Dieses einfache und dennoch leckere Rezept kann dich nach einer herbstlichen Surfsession von Innen wärmen.

Dieses Rezept stammt aus der Rezepte-Sammlung des Surf Fitness Clubs . Wenn du Lust auf mehr gesunde Rezepte und knackige Workouts hast, komm gerne in den Club. Neuerdings kannst du mit der Schnupper Mitgliedschaft den Surf Fitness Club 7 Tage lang für nur 1€ testen. Wir freuen uns auf dich.

Rezept für eine Einfache Kürbissuppe (vegan)

Einfache Kürbissuppe (vegan) Herbst und Kürbissuppe - das gehört zusammen wie Surfen und Wellen. Dieses einfache und dennoch leckere Rezept kann dich nach einer herbstlichen Surfsession von Innen wärmen.

Einfache Kürbissuppe (vegan)

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Hokkaidokürbis
  • 1 Stück Ingwer etwa Daumennagel groß
  • 250 ml Kokosmilch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Gewürze Sal, Pfeffer, Sojasauce, ...
  • Kürbiskerne
  • Kürbiskernöl

Anleitungen
 

  • Kürbis, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln, in etwas Öl andünsten. Mit der Brühe aufgießen und etwa 15 – 20 Minuten kochen, bis der Kürbis weich ist.
  • Vom Herd nehmen und fein pürieren. Die Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Zitronensaft abschmecken.
  • Mit Kürbiskernen und dem Kürbiskernöl garnieren und genießen.

Einfache Kürbissuppe (vegan) Herbst und Kürbissuppe - das gehört zusammen wie Surfen und Wellen. Dieses einfache und dennoch leckere Rezept kann dich nach einer herbstlichen Surfsession von Innen wärmen.

Hast du Fragen?

Schreib uns eine Mail oder kontaktiere uns über die sozialen Medien, zum Beispiel bei Instagram oder Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Wenn du auf unserem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.