Mobility für Surfer – Beweglichkeit für den Oberkörper

Mobility für Surfer – Mittlerweile kennst du das ja. Wir teilen jeden Monat ein Workout aus dem aktuellen Fokusmonat im Surf Fitness Club hier auf dem Blog. Im Juni steht das Thema „Full Body Surf Prep“ auf dem Plan. Denn: Normalerweise würden sich um diese Zeit viele von uns auf den sommerlichen Surfurlaub freuen und vorbereiten. Dieses Jahr ist alles zwar ein wenig anders. Aber es besteht berechtigte Hoffnung, dass wir dieses Jahr doch noch die Chance bekommen, die ein oder andere Welle zu reiten. 

Mobility Training ist wichtig für Surfer 

Bislang kennst du hier vom Blog ja eher schweißtreibende HIIT Workouts für Surfer. Im Club bieten wir auch jeden Monat Mobilitytraining an. Mobility Training ist für uns Surfer besonders wichtig, denn:

Unser Körper ist eine Effizienzmaschine. Das bedeutet, wenn wir eine Bewegung nicht regelmäßig voll umfänglich ausführen, denkt er sich: “das brauchen wir ja gar nicht mehr” und schränkt uns in der Bewegung ein. Im Functional Training sprechen wir hier von der Range of Motion (ROM). Das ist an sich schon mal nicht so toll, aber was jetzt passiert, wenn du die Bewegung dann doch mal (in hoher Intensität) ausführen möchtest, ist die ROM nicht mehr vorhanden. Dein Körper macht Ausweichbewegungen, die zu Dysbalancen und im schlimmsten Fall zu Verletzungen führen können.

Genau das passiert beim Surfen. Im Alltag sitzen die meisten von um im Büro oder im Hörsaal. Im Surfurlaub ist unser Körper dann plötzlich extremen Belastungen ausgesetzt und soll Bewegungen vollziehen, die er ewig nicht machen musste.

Mobility für Surfer – beweglicher Oberkörper

Der Oberkörper ist beim Surfen ständig im Einsatz. Aber da viele von uns den ganzen Tag im Sitzen verbringen, ist es um die Mobilität nicht ganz so gut bestellt. In der kurzen Session, die sich auch perfekt als Morgenroutine eignet, bewegen wir den Oberkörper und die Gelenke durch. Wichtig ist, dass du hier langsam und kontrolliert arbeitest. Es darf an manchen Stellen auch mal unangenehm sein, aber nie schmerzhaft.

Mobility für den Oberkörper

Wir hoffen, dir hat diese Trainingseinheit gefallen und du konntest eine andere Facette unseres Trainings kennenlernen. Lass uns gerne wissen, wie es dir gefallen hat.  

Der perfekte Begleiter für dein Take Off Training

Mobility für Surfer - Beweglichkeit für den Oberkörper 1Die PopUp Matic ist eine hochwertige Trainingsmatten für alle Kooks und professionelle Surfer sowie surfende Yogis und Yoginis! 100% Made in Germany & zero waste production.

Spare mit dem Code surffit10off 10% beim Kauf deiner PopUp Matic.

Hast du Fragen?

Schreib uns eine Mail oder kontaktiere uns über die sozialen Medien, zum Beispiel bei Instagram oder Facebook.

 

2 Antworten auf „Mobility für Surfer – Beweglichkeit für den Oberkörper“

  1. Ich habe mit diesem coolen Teil von *LINK DURCH ADMIN ENTFERNT* meinen Oberkörper richtig pushen können. Einfach das Teil in den Rucksack einpacken und raus in die Natur und die frische Luft. Der Körper wird es Dir danken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du auf unserem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.