Surf Fitness Challenge – Warum der Februar der wichtigste Monat für deine Surffitness ist

Surf Fitness Challenge – Surffit im Februar

Im Januar sind alle motiviert! Der 1.1. ist für viele ein Anlass, um quasi in ein neues Leben zu starten. Ob eine neue Diät, mehr Sport oder weniger Zucker – die Pläne sind ambitioniert und du bist es auch.

Bei den meisten hält dieser anfängliche Schwung leider nicht lang an. Nicht umsonst wurde der 17. Januar zum offiziellen Broken Resolution Day erklärt. Also der Tag der gebrochenen Vorsätze. Denn statistisch gesehen halten die guten Vorsätze fürs neue Jahr im nämlich bis genau zu diesem Tag.

Warum der Februar der wichtigste Monat für deine Surf Fitness ist

Wenn du merkst, dass deine Motivation jetzt nachlässt, brauchen wir einen neuen Push in die richtige Richtung. Im Februar kannst du beweisen, dass du es mit deinen Vorsätzen ernst meinst. Es lohnt sich definitiv, im Februar noch mal deine Kräfte zu mobilisieren und dich noch einmal aufzuraffen.

Wenn du dich im Februar commitest, kannst du nur davon profitieren. Vor allem ist es der kürzeste Monat. Es ist immer noch kalt draußen und ungemütlich. Der Lockdown ist immer noch im Gang. ABER, wenn der Februar vorbei ist, steht der Frühling kurz vor der Tür. Man darf sogar hoffen, dass dann auch wieder Surftrips möglich sind. Während andere erst jetzt wieder anfangen, bist du bereits Topfit. 

Surf Fitness Challenge Surffit im Februar

Surffit im Februar – Die Surf Fitness Challenge

Lass uns den kürzesten Monat des Jahres zum offiziellen Surf Fitness Monat erklären. Jetzt ist die perfekte Zeit für eine Surf FITNESS CHALLENGE! Lasst uns uns gegenseitig motivieren, neu durchzustarten und fit für den Frühling und Sommer werden.

Kostenlose Livetrainings in der Surf Fitness Community

Wenn du schon mal mit mir gearbeitet hast oder in einem meiner Programme bist, hörst du mich wahrscheinlich ziemlich oft von Commitment reden. Commitment heißt sich voll und ganz einer Sache zu widmen und keine Ausreden zu zulassen.

Für diese Challenge committe ich mich, jeden Tag (Mo-Fr) im Februar ein Livetraining anzubieten, an dem du kostenlos teilnehmen kannst. Die Trainings finden in der Facebookgruppe statt. Komm einfach dazu und mach mit.

Wie ist der Ablauf der Surf Fitness Challenge?

Ganz einfach: Ich gehe jeden Tag im Februar vormittags in der Facebookgruppe Live und führe ein Surf Fitness Training durch. Das kann ein schweißtreibendes HIIT für die Paddelpower sein, eine Mobility oder Yoga Einheit für den Unterkörper, oder etwas völlig anderes. Ich werde in der Gruppe noch einen groben Plan posten, dass du ungefähr weißt, wann welches Workout statt findet. Und dann kommst du einfach dazu.

Für diejenigen, die nicht live dabei sein können, bleiben die Workouts 3 Tage in der Gruppe.

Surf Fitness Challenge Surffit im Februar

Surffit im Februar

Mach gerne mit, wenn du einen Motivationsschub brauchst und fit werden willst! Versuche in den vier Wochen so aktiv wie möglich zu sein. Egal, ob du jetzt an den Liveworkouts teilnimmst oder andere Dinge tust: Workouts, Laufen, Rad fahren, Yoga…Alles zählt! Mach nur eine Pause, wenn dein Körper danach verlangt. Aber hör genau in dich hinein, ob da nicht der Schweinehund spricht. Teile deine sportlichen Erfolge unter dem Hashtag #surffitimfebruar, um dich selbst und andere zu motivieren.

Lade gerne auch andere ein, an der Aktion teilzunehmen. Jeder der Lust hat mitzumachen, ist herzlich willkommen. Berichte gern bei Social Media davon, dass du mitmachst. Das gibt dir noch eine gewisse Verbindlichkeit und die Chancen steigen, dass du durch hältst.

Hast du Fragen?

Wenn du Fragen hast, Wünsche oder Anmerkungen – Schreib uns eine Mail oder kontaktiere uns über die sozialen Medien, zum Beispiel bei Instagram oder Facebook.

So kannst du mit uns trainieren

Hast du Lust auf mehr Wissen, effektive Workout und Mentaltraining? Dann komm in den Surf Fitness Club – ab sofort für 9,99 € monatlich. Du kannst uns gerne 7 Tage lang für nur 1€ testen.

Ganz neu! Der Take Off Mini Kurs zur Verbesserung deines Take Offs.

Neben dem Intensiv 6 Wochen Programm zur Vorbereitung auf den Surfurlaub, kannst du auch mit mir persönlich an deinen individuellen Surfzielen arbeiten.

Bist du dir nicht sicher, welches Angebot das Richtige für dich ist? In unserem Test kannst du es in kürzester Zeit heraus finden. Hier geht es zum Test.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du auf unserem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.